A World Unseen

Abschlussarbeit Kim Kreiser

In einer von Urbanisierung, Beschleunigung und Digitalisierung geprägten Gesellschaft verlieren viele Menschen zunehmend den Bezug unserer natürlichen Umwelt. Während die Globalisierung kontinuierlich fortschreitet, tritt der Stellenwert der Natur im alltäglichen Leben häufig in den Hintergrund. „A world unseen“ zeichnet ein abstraktes Bild von den Auswirkungen einer modernen Lebensweise, deren Folgen sich mehr denn je bemerkbar machen.